K 80 WC

K 80 WC
Baujahr: 1984

Ein wassergekühltes Modell dieses Typs erschien 1984, das K 80 WC.

Zündapp-Typ: K 80 Rahmen: 540-01

Baujahr: 1982 - 1984 Typ: Leichtes Motorrad (80 ccm, 80 km / h)

Motor: Einzylinder-Zweitaktmotor mit Flachkolben, Rückspülung, Leichtmetallzylinder Mischschmierverhältnis: 50 Bohrung x Hub 77 cm³, 46 x 47 mm Wind abkühlen Motortyp 314-06 Liste 0 Leistung bei Drehzahl: 6,1 kW / 6000 U / min

Vergaser Bing 21/20/115 Getriebekrallenschieber, Kickstarter, Inhalt: 450 ccm SAE 80 Kontaktlose Thyristorzündung (Motoplat, Spanien) 6V, 35-30-13 W, elektronisch ULO EBL Zündspule mit NC-Batterie 1Ah, Generatorstromanzeige. Zündkerze Bosch W3C Behälter 10,5 l, ca. 1,4 l Reservieren Maße in mm: Länge: 1890, Breite: 620-670 (lenkerabhängig), Höhe: 1010-1110 (ohne Schaufel), Radstand: 1230 mm, Sitzhöhe: 768 mm Leergewicht: 98 kg Gesamtbruttogewicht: 270 kg

Felgen v + h Leichtmetallfelgen Zündapp 1.60x17 Reifen v + h 2 3 / 4-17 verstärkt Bremsen: Vorne: hydraulische Scheibenbremse 240 mm. Hinten: Trommelbremse 120 mm Durchmesser.

Höchstgeschwindigkeit: 80 km / h

Farbe: Rubinrot - Stratosilber - Metallic Neuer Preis in Dld: 1982: 3.495, - DM 1984: 3.638, - DM 1984: 4,098, - DM

Foto zur Verfügung gestellt von einem Clubmitglied des Zundappclub Achterhoek.


Weitere Fotos

K 80 WC