KS 350 "Prototyp"

KS 350 "Prototyp"
Baujahr: 1977

In der neuen Versicherungsklasse von 27 PS hatte Zundapp den fantastischen KS350 entwickelt, um auch mit der Yamaha RD 250 und Honda CB 250 zu konkurrieren. Der KS 350 hatte 27 PS bei 6600 U / min und 6 Gängen. Seine Höchstgeschwindigkeit lag bei 145 km / h. Die wassergekühlte Maschine war für ihre Zeit modern und leise.

Die Serienproduktion war für das Jahr 1978 geplant, wurde aber aus Kostengründen abgelehnt.

Zündapp hat der KS 350 keine Typennummer gegeben. Offiziell heißt es in den Papieren: "Prototyp". Sie treffen ihn manchmal bei Veranstaltungen und moto-Treffen.