K 200

K 200
Baujahr: 1933

Die K 200 hatte eine Motoraufhängung nebenan. Neben einem 200ccm-Nockenkolben hatte die Zweitaktmaschine diese Konstruktion, um den Kardanwellenantrieb zum Hinterrad zu ermöglichen. Ein Bing A J 2/20 fuhr die 198 ccm und der Motor erreichte 7 PS bei 4.000 U / min.


Weitere Fotos

K 200