Falconette 425-S

Falconette 425-S
Baujahr: 1957

Verkaufsbezeichnung: Zündapp Falconette Fahrzeugtyp 425S ABE - Nr. 1774 Baujahr 1957 Fahrzeugart Leichtkraftrad / (Kleinkraftrad über 40 km/h)

Motor: Einzylinder - Zweitaktmotor mit Flachkolben, Umkehrspülung, Leichtmetallzylinder mit hartverchromter Lauffläche, Leichtmetall - Zylinderkopf, Mischungsschmierung 1 : 25 Hubraum, Bohrung, Hub 49 ccm, 39 x 41,8 mm Kühlung Fahrtwindkühlung Motortyp 262

Leistung / Drehzahl 2,3 PS U/min Vergaser Bing Kupplung Mehrscheibenkupplung im Ölbad Getriebe 3 Gang Planeten - Getriebe, Fußschaltung, Kickstarter, Gesamtübersetzung: Gänge: 1 : 33,1, 2 : 21,,4, 3 : 11,8 Sekundärübersetzung Rollenkette zum Hinterrad Zündung Kontaktgesteuerte Schwunglicht - Magnetzündung 6V, 17 W Fahrgestell Zentralrohrrahmen mit angegossenem Leichtmetall - Heck, Kurzschwinge vorn, Hinterradschwinge mit hydraulisch gedämpften Doppel - Federbeinen Tank 7,3 ltr. Leergewicht ca. 53 kg Ab 10/57: 60 kg Zul. Gesamtgewicht 160 kg ab 10/57: 225 kg Sitzplätze 2 Felgen v + h 1.50 A x 19, Drahtspeichenräder Reifen v + h 23x2.50 Motortyp (heute: 2.50-19) Bremsen: 90 mm Trommelbremse vorn und hinten Standgeräusch 76 phon Fahrgeräusch 76 phon Höchstgeschwindigkeit ca. 58 km/h
ab 10/57: 51 km/h Ausführungen A: mit Sattel und Gepäckträger B: mit Sitzbank

Ausstattung: Hauptscheinwerfer 6V 15 W Bilux, Tacho, Schnarre, Sitzbank Farbe firnblau Neupreis 1957: -,- DM Sonderausstattung Gepäckträger, Beinschild


Weitere Fotos

Falconette 425-S
Falconette 425-S