517-35 liste H KS-50 (Overgangsmodel)

517-35 liste H KS-50 (Overgangsmodel)
Baujahr: 1977

(Übergangsmodell) Frame von 529. Etwas verwirrend hat die Zündapp GmbH bei der Einführung vorübergehend die alte Typennummer 517 verwendet, da die Typgenehmigung der 517 früher verfügbar war als die Typ 529-Zulassung und sie sich eilig hatten, die "529" auf dem niederländischen Markt zu bekommen. Lenk- und Kontrollleuchten als Extra. Im Jahr 1979 wurden Blinklichter in Serie montiert.

 Motortyp 280-75: ein Zweitaktzylinder.  Bauweise :: Blockbauweise mit angebautem 4-Gang-Getriebe.  Zylinderkapazität: 49,9 cm³  Bohrung: 39 mm ø.  Hub: 41,8 mm.  Kompressionsverhältnis: 1: 6.  Kühlung: Windkühlung.  Schmierung: Mischerschmierung 1:25  Vergaser: Bing.  Geben Sie ein: 1/10/120.  Elektrische installation:  Marke: Bosch.  Typ: Schwungrad / Magnetlicht und Zündanlage.  Leistung: 6 Volt 33 Watt.  Zündkerze / Wärme: 175 (Bosch W7A).  Duplolamp: 6V 15/15 Watt.  Rücklicht: 6V 4 Watt.  Bremsleuchte: 6V 5 Watt.  Instrumentenbeleuchtung: 6V ... Watt.  Indikatoren: n.v.t.  Getriebe:  Konstruktion: Zahnräder mit Schleppkupplung.  Anzahl der Gänge: 4.  Getriebeöl und Menge: 350 cc. SAE 80.  Rahmen:  Konstruktion: Nach Spezialverfahren unter Hochdruckguss-Leichtmetall.  Federung für: Teleskopgabel.  Ölfüllung pro Federbein: 70 ccm SAE 20.  Hinterradaufhängung: Schwimmarm mit Hydaulic gedämpften Federelementen.  Einstellbar: nein  Reifengröße: 2,75 x 17 ".  Reifendruck:  Für 1 Person: 1,8 atm.  Für mit 2 Personen: 1,8 atm.  Hinten mit 1 Person: 2.0 atm  Hinten mit 2 Personen: 2,5 atm.  Bremsen:  Für: Scheibenbremse  Durchmesser: 220 mm.  Hinten: Vollnabentrommelbremse.  Durchmesser: 150 mm.  Kraftstofftank:  Gesamtinhalt: 13,5 Liter.  Reserve: 2,4 Liter.  Größen und Gewichte:  Leergewicht ca .: 86 KG.  Zulässiges Gesamtgewicht: 235 KG.


Weitere Fotos

517-35 liste H KS-50 (Overgangsmodel)
517-35 liste H KS-50 (Overgangsmodel)